Home

Weisungen aig

Weisungen und Erläuterungen I. Ausländerbereich (Weisungen AIG) Überarbeitete und vereinheitlichte Fassung Ohne Kapitel 4 «Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit» Bern, Oktober 2013 (aktualisiert am 1. Januar 2021) https://www.sem.admin.ch/dam/data/sem/rechtsgrundlagen/weisungen/auslaender/weisungen-aug-kap4-d.pd Weisungen und Erläuterungen I. Ausländerbereich (Weisungen AIG) Überarbeitete und vereinheitlichte Fassung Ohne Kapitel 4 «Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit» Bern, Oktober 2013 (aktualisiert am 1. November 2019 96 AuG). Mit dem Ausländer und Integrationsgesetz (AIG) vom 16. Dezember 2016 werden erstmals klare Integrationskriterien im Sinne von Integrationserfordernissen an die Ausländerinnen und Ausländer festgelegt (Art. 58a AIG), welche es im Hinblick auf die Erteilung und Verlängerung der ausländerrechtlichen Bewilligung zu beurtei-len gilt. Diese Kriterien entsprechen denjenigen im Bürgerrecht (Stufenmodell)

I. Ausländerbereic

II. PERSONENFREIZÜGIGKEIT Weisungen VFP-01/2021 Geltungsbereich S e i t e | 9 1 Geltungsbereich 1.1 Gegenstand Diese Weisungen erläutern den freien Personenverkehr nach den Bestimmungen des Freizügigkeitsabkommens (FZA)1 und der Verordnung über den freien Perso-nenverkehr (VFP)2. Sie sollen eine Hilfestellung für die Rechtsanwendung in de mäss (Art. 52 AIG). 2. Familiennachzug nach den Bestimmungen des FZA Für Angehörige der Mitgliedstaaten der EU und der EFTA sowie für ihre Familienan-gehörigen (unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit) gelten die Bestimmungen des Freizügigkeitsabkommens (FZA). Dazu siehe Weisungen «Freizügigkeitsabkomme Diese Weisung befasst sich mit der Zulassung von Ausländerinnen und Ausländern aus Drittstaaten zur Erwerbstätigkeit. Für EU/EFTA-Staatsangehörige gilt die Wei-sung «Freizügigkeitsabkommen EU-27/EFTA-Staaten» und «Ausdehnung FZA auf Kroatien». In Ergänzung zur vorliegenden Weisung findet die Weisung «Freizügigkeitsabkom

Weisungen. I. Ausländerbereich (PDF, 3 MB, 01.01.2021) (Stand 1. Januar 2021) Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit (Kapitel 4) (PDF, 1 MB, 01.08.2021) (Stand 1 Landesverweisung handelt (Art. 83 Abs. 9 AIG). Im Rahmen des Vollzugs der Lan-desverweisung kommen die Bestimmungen zum Aufschub zur Anwendung (vgl. Zif-fer 3.4.). Eine rechtskräftige Landesverweisung lässt auch das in der Schweiz gewährte Asyl erlöschen (Art. 64 Abs. 1 lit. e AsylG). Die Flüchtlingseigenschaft wird durch ein

Zurück Zurück Weisungen und Kreisschreiben. I. Ausländerbereich; 0 Rechtsgrundlagen; 1 Verfahren und Zuständigkeiten; 2 Einreise in die Schweiz; 3 Aufenthaltsregelung; 4 Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit; 5 Aufenthalt ohne Erwerbstätigkeit selected; 6 Familiennachzug; 7 Angehörige von diplomatischen Vertretungen; 8 Entfernungs- und Fernhaltemassnahme raussetzungen für die Ausübung einer Erwerbstätigkeit gemäss AIG7 sowie Ziff. 4.7.15.4 der AIG-Weisungen; Wahrnehmung von gerichtlichen oder nicht aufschiebbaren geschäftlichen Terminen oder Besprechungen, die eine persönliche Anwesenheit erfordern (bspw. Vertragsver-handlungen und -Unterzeichnungen, geschäftliche Besichtigungen, nicht-produktive prak- tische Schulungen oder wichtige. Entgegen der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Weisungen des SEM zum Ausländerbereich (Weisungen AIG, Ziff. 3.4.4 Fassung 01. November 2019) sei gemäß der spezialgesetzlichen Übergangsbestimmung von Art. 126 Abs. 1 AIG das Recht im Zeitpunkt der Einreichung des Familiennachzugsgesuchs maßgebend. Das bis 31. Dezember 2018 geltende Recht knüpfte den Familiennachzug noch nicht an fehlende EL-Bezüge (vgl

Formulare und Downloads Kanton Züric

nach sechs Monaten (Art. 61 Abs. 2 AIG). Diese Fristen werden durch vorüberge-hende Besuchs-, Tourismus- oder Geschäftsaufenthalte in der Schweiz nicht unter-brochen (Art. 79 Abs. 1 VZAE). Massgeblich ist einzig das formale, objektive Kriterium des drei bzw. sechsmonatigen Aufenthalts im Ausland. Ein solcher ununterbrochener Aufenthalt im Ausland stell Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), UIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bi An Jobcenter Havelland Details Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) Betreff IFG-Antrag: Weisungen des Jobcenters [#24062] Datum 26. Juli 2017 09:40 An Jobcenter Havelland Status Warte auf Antwort Antrag nach dem Akteneinsichts- und. Art. 49 AIG entbindet vom Erfordernis des Zusammenwohnens, sofern für die ge-trennten Wohnorte wichtige Gründe vorliegen und die Familiengemeinschaft weiter besteht. Bei der Abklärung des Sachverhalts im Rahmen von Art. 49 AIG trifft die Betroffenen eine besondere Mitwirkungspflicht im Sinne von Art. 90 AIG, da es sic (Nach den Weisungen und Erläuterungen Ausländerbereich des SEM (Weisungen AIG), Ziff. 3.5.3.2.3) ☐ Militärdienst (entsprechende Bestätigung liegt bei) ☐ Studium, Sprachaufenthalt oder Auslandaufenthalt zu sonstigen Ausbildungszwecken (Immatrikulationsbestätigung, Bescheinigung der Lehranstalt liegt bei) ☐ Arbeitseinsatz für einen schweizerischen Arbeitgeber im Ausland. Der Bundesgesetzgeber hat mit der Aufnahme von Art. 29a AIG und Art. 61a AIG gewisse Personen von der Sozialhilfe ausgeschlossen. Diese Bestimmungen sind für ab dem 1. Juli 2018 verwirklichte Sachverhalte direkt anwendbar und bedürfen keiner Umsetzung im kantonalen Recht. 1 Vgl. Staatssekretariat für Migration SEM, Weisungen und Erläuterungen zur Verordnung über die Einführung des freien.

Corona: Fragen und Antworten zu Einreise und Aufenthalt

(EG AIG und AsylG) vom 09.12.2019 (Stand 01.07.2020) Der Grosse Rat des Kantons Bern, in Weisungen zu befolgen, b bei sämtlichen amtlichen Handlungen der Behörden mitzuwirken, insbesondere bei der Beschaffung von Identitätsdokumenten, c der zuständigen Stelle die erforderlichen Auskünfte über ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zu erteilen sowie Änderungen. Staatssekretariat für Migration SEM. Der Bundesrat. Bundesverwaltung admin.ch. BK: Schweizerische Bundeskanzlei; EDA: Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheite Gesetzesvollzug Weisungen erteilen (Art. 31 AVG). Dies geschieht im Bereich der öffentlichen Arbeitsvermittlung (öAV) in der Form der AVG-Praxis öAV, welche für alle Durchführungsstellen verbindlich ist. Das SECO teilt Korrekturen und Präzisierungen durch das Bundesgericht, welche eine Praxis-änderung zur Folge haben, den Durchführungsstellen mittels Weisung mit. Die Publikation einer. Entgegen der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Weisungen des SEM zum Ausländerbereich (Weisungen AIG, Ziff. 3.4.4 Fassung 01. November 2019) sei gemäß der spezialgesetzlichen Übergangsbestimmung von Art. 126 Abs. 1 AIG das Recht im Zeitpunkt der Einreichung des Familiennachzugsgesuchs maßgebend. Das bis 31. Dezember 2018.

Pflicht zur Meldung von ausländischen Gäste

  1. einreise österreich schweiz corona Home; Seed; Menu; Contact
  2. 4 Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit - Federal Counci
  3. 5 Aufenthalt ohne Erwerbstätigkeit, aus wichtigen

AIG - Meichssner Rechtsanwält

  1. IFG-Antrag: Weisungen des Jobcenter
  2. 122.20 - Einführungsgesetz zum Ausländer- und ..
  3. FAQ - Arbei